Ohrenentzündung




Ohrenentzündung

Ursachen von Ohrenentzündung und Ohreninfektionen

Ohrenentzündung und Ohreninfektionen werden durch verschiedene Mikroorganismen verursacht.

 

Ohrenentzündung im Außenohr

Eine Ohrenentzündung im Außenohr (Otitis externa) kann schon verursacht werden, wenn ein Kind in verseuchtem Wasser geschwommen hat. Sie kann auch verursacht werden, wenn ein Kind einen fremden Gegenstand ins Ohr gesteckt hat. Das Mittelohr, das sich hinter dem Trommelfell befindet, ist ziemlich gut gegen Infektionen durch das Außenohr geschützt. Trotzdem können Infektionen von der Nase und dem Hals aus das Mittelohr erreichen, weil das Mittelohr über die Eustachische Röhre mit der Nase verbunden ist. Aus diesem Grund treten Ohreninfektionen oft nach einfachen Erkältungen und Halsentzündungen auf.

 

Ohrenentzündung im Mittelohr

Eine der meistgestellten Diagnosen der Ärzte bei Kindern ist eine Ohrenentzündung im Mittelohr, die Mittelohrentzündung (otitis media) genannt wird. Weil Kinder öfter unter Entzündungen leiden, bei denen die Rachen- und Gaumenmandeln betroffen sind, sind sie sehr anfällig für eine Mittelohrentzündung. Es ist möglich, dass eine Mittelohrentzündung bei jungen Kindern zu Gehörverlust führt (meistens aber vorübergehend). Abhängig von den Umständen kann später eine Gehöruntersuchung stattfinden. Es kann in sehr seltenen Fällen vorkommen, dass die Infektion sich zum Gehirn, zur Hirnhaut und zum Knochen direkt hinter den Ohren ausbreitet.

 

Mögliche Symptome bei einer Ohrenentzündung:

  • Babys und Kleinkinder können am Ohr ziehen oder kratzen; sie können auch ständig mit einem Händchen an das schmerzende Ohr fassen.
  • Das Baby/Kleinkind kann Fieber bekommen.
  • Das Baby/Kleinkind kann weinen. (Es fühlt sich nicht wohl und das Ohr tut weh.)
  • Das Baby/Kleinkind kann reizbar werden.
  • Das Baby/Kleinkind kann sich übergeben.
  • Es kann Flüssigkeit oder Sekret aus dem Ohr kommen.
  • Es kann ein rauschendes und/oder summendes Geräusch aus dem Ohr kommen.

 

Diagnose
Die Diagnose ist einfach zu stellen. Der Kinderarzt oder ein HNO-Arzt geht mit einem Otoskop in das Ohr, um nach dem Trommelfell zu schauen. Der Arzt wird eigentlich immer auch die Nase und die Kehle untersuchen, weil diese oft die Infektionsquelle bilden.

 

Behandlung
Gegebenenfalls werden Ohrentropfen verschrieben. Diese Tropfen enthalten, wenn der Arzt es für notwendig hält, Antibiotika. Die Behandlung besteht aus dem Offenhalten des Eustachischen Röhrchens. Eine einfache Behandlungsmethode, die Ärzte meistens empfehlen, sind Dampfbäder und/oder Nasentropfen. Im Allgemeinen verschwindet die Entzündung dann nach ein paar Tagen von selbst wieder. Sollte zu viel Druck auf den Trommelfellen sein, dann ist es manchmal notwendig, das Trommelfell durchzustechen. Die Rachen- und/oder Gaumenmandeln werden nur entfernt, wenn ein Kind sehr oft eine Mittelohrenentzündung hat.



Ohrenentzündung





Die Information auf dieser Website ist nur für Unterhaltungszwecke geeignet. Benutzen Sie diese Information nicht, um medizinische Probleme zu behandeln oder festzustellen. Gehen Sie zur Beratung zu Ihrem Hausarzt oder Facharzt.

Babybytes ©2019

Mehr Foren:


-Allgemein::Schwanger-werden
-Allgemein::Tipps
-Babybytes-Hilfe
    • Hintergrund-ändern
    • Passfoto-uploaden-oder-ändern
    • Persönliches-Fotobuch-Fotos-uploaden
    • Profil-oder-Blog-Fotos-uploaden
    • Stylesheets-ändern
Abbau-der-Pille
Alkohol
Alleinerziehende-Eltern
Auswahl-des-Geschlechts
Babyankündiger
Babyausstattung
Babynahrung
Babynamen
Babypflege
    • Augenpflege
    • In-der-Badewanne
    • Nabelstumpf
    • Nagelpflege
    • Vorhaut
    • Windelausschlag
    • Windeln-wechseln
Basaltemperatur
Bauchgrippe
Bauchkrämpfe
Beckeninstabilität
Bettruhe
Blasenentzündung
Blutdruck
    • Hoher-Blutdruck-(Hypertonie)
    • Niedriger-Blutdruck-(Hypotonie)
Blutungen-und-Wunden
Blutverlust
    • 1-Erstes-Schwangerschaftsdrittel
    • 2-Zweites-Schwangerschaftsdrittel
    • 3-Drittes-Schwangerschaftsdrittel
Brüste
Bänderschmerzen
    • Lumbalbandage-oder-Miederhose
    • Stützstrumpfhose
Bäuerchen-und-Luftschlucken
CTG-(Kardiotokographie)
Daumenlutschen-und-Nuckeln
    • Daumenlutschen-abgewöhnen
Depressionen-nach-der-Schwangerschaft
Depressionen-während-der-Schwangerschaft
Drogen-und-Schwangerschaft
Durchfall-(Diarrhö)
Ein-Brüderchen-oder-Schwesterchen
Entwicklung-des-Fetus
Erkennen-von-Zyklen
Ernährung-während-der-Schwangerschaft
Ersticken-und-Verschlucken
Essstörungen
Fieber
    • Fieberkrämpfe
Flaschennahrung
Flüssigkeitsansammlung-(Ödem)
Fontanellen
Fünfte-Krankheit
Geburt
    • Einleiten
    • Geburtspositionen
    • Kaiserschnitt
    • Krankenhausentbindung
    • Schmerzen
    • Vorbereitungen
    • Vorwehen-(Braxton-Hicks)
Gewichtsverlust-des-Babys
Gewichtszunahme
Großfamilien
Haarpflege
Hautveränderungen
Hämorrhagie-(Blutung)
Hämorrhoiden
Impfungen
Junge-oder-Mädchen
Kaffee
Kindsbewegungen
Kopfgneis-(Hauterkrankung)
Kopfschmerzen
Krampfadern
Känguru-Methode-(Känguruing)
Körperkarte-der-Beschwerden
Leistenbruch
Listeriose
Magensäure
Mund-zu-Mund-Beatmung
Nabel-und-Schwangerschaft
Nasenbluten
Obstipation-(Verstopfung)
Ohnmächtig-werden
Ohrenentzündung
Ohrlöcher-stechen-lassen
Ovulationskalender
PCOS
Prämenstruelles-Syndrom-(PMS)
Rauchen
Reisen-während-der-Schwangerschaft
    • Autogurte
Respiratorische-Affektkrämpfe
Restless-Legs-Syndrom-(RLS)
Rhesusfaktor
Robben-und-Krabbeln
Rückenschmerzen
Sauberkeitstraining
Schief-wachsender-Kopf
    • Kopforthese
Schleimpfropfen
Schwanger-werden-30-Tipps
Schwanger,-schnell-nach-Ihrer-Entbindung
Schwangerschaft-über-35
Schwangerschaftsabbruch
Schwangerschaftsdiabetes
Schwangerschaftsfabeln
Schwangerschaftsstreifen-(Striae)
Schwangerschaftssymptome
Schwangerschaftstests
Schwiegermütter
Schwitzen-und-Hitzebläschen
Sechste-Krankheit
Sicherheit
    • Auf-Reise
    • Autositz
    • Babyzimmer
    • Badezimmer
    • Balkon
    • Fahrradsitz
    • Küche
    • Treppe
    • Vergiftung
    • Wohnzimmer
Sinnesorgane:-Was-kann-Ihr-Baby
Steißlage
Stillen
    • Abpumpen
    • Anlegen
    • Clusterphasen
    • Gründe-aufzuhören
    • Langzeitstillen
    • Menstruation
    • Milchkanäle-und-Brustentzündung
    • Milchproduktion
    • Milchspendereflex
    • Physische-Folgen
    • Soor
    • Stilldauer
    • Stillen-am-Arbeitsplatz
    • Vorteile
    • Warzenschrunden
Stumpfes-Auge-(Amblyopie)
Tag-Nacht-Rhythmus
Teenager-Schwangerschaft
    • Hilfe
Tests-vor-der-Schwangerschaft
    • Candida-Infektion
    • Chlamydien
    • Hepatitis-B
    • HIV-und-AIDS
    • Hämoglobin
    • Irreguläre-Antikörper
    • Röteln-(Rubella)
    • Toxoplasmose
    • Vaginaler-Ausfluss
    • Windpocken
Tests-während-der-Schwangerschaft
    • Chorionzottenbiopsie
    • Der-Kombinationstest
    • Fruchtwasserpunktion
    • Gruppe-B-Streptokokken
    • Hämoglobingehalt
    • Nabelschnurpunktion
    • Neuralrohrdefekt
    • Triple-Test
    • Ultraschall
    • Vaterschaftstest-(zu-Hause)
Traditionen-nach-der-Geburt
    • Babypinkeln
    • Geburtssuppe
    • im-Ausland
    • Weggen-wegbringen
    • Weisertwecken-(Bayern)
Träume-während-der-Schwangerschaft
Ultraschall-(Sonografie)
Umstandskleidung
Unfruchtbarkeit
    • Fruchtbarkeitsbehandlungen
    • Fruchtbarkeitsprobleme-bei-der-Frau
    • Fruchtbarkeitsprobleme-beim-Mann
Urinieren
UV-Strahlung-und-Schwangerschaft
Vater-werden
Ventriculomegalie
Verhütungsmittel
    • Verhütungsmittel-nach-der-Geburt
Verlust
    • Blighted-Ovum
    • EUG
    • Fehlgeburt
Vorzugshaltung-Tipps
Wachstumsrückstand
Was-ist-sicher-und-unsicher
    • Essen
    • Karriere
    • Medizinisch
    • Pflege-und-Kosmetika
    • Schlaf
    • Sex
Wasserkopf-(Hydrocephalus)
Wiegentod
Windpocken
Übelkeit
    • Austrocknung
    • Hyperemesis-gravidarum-(HG)
Zahnpflege
Zangengeburt-oder-Saugglockengeburt
Zwillinge
    • Entbindung-bei-Zwillingen
    • Komplikationen
    • Routinen-aneignen
    • Während-der-Zwillingsschwangerschaft
Zähne



Alle Bereiche
Schwanger werden
Schwangerschaft & Geburt
Babys