Wachstumsrückstand




Wachstumsrückstand

Ein Kind, das langsam wächst und so in seiner Wachstumskurve zurückbleibt, muss immer untersucht werden. Möglicherweise handelt es sich um einen Wachstumsrückstand. Hört das Kind plötzlich auf zu wachsen, dann ist das oft ein Anzeichen für eine zurückliegende Krankheit. Kennzeichnend ist, dass Kinder, die einen Wachstumsrückstand haben, oft später in die Pubertät kommen.

Mögliche Ursachen

Ein Wachstumsrückstand kann verschiedene Ursachen haben. Die am häufigsten vorkommenden Ursachen sind:

  • Das Kind bekommt zu wenig Nahrung (Nährstoffe).
  • Das Kind hat eine angeborene Abweichung.
  • Erkrankungen des Dünndarms, die die Aufnahme von Nährstoffen einschränken.
  • Bestimmte Medikamente können die Ursache sein.
  • Man vermutet einen Mangel in der Bildung eines der Hormone, die notwendig sind für das Wachstum.
  • Das Kind kann Probleme mit emotionalen, psychischen und/oder sozialen Faktoren haben.

Untersuchung
Ab dem Moment, an dem ein Baby geboren ist, wird es gewogen und gemessen. Auf diese Art und Weise wird eine Wachstumskurve geführt, worauf zu erkennen ist, wie das Wachstum des Kindes verläuft. Manchmal wird die Wachstumskurve des Kindes mit der von eventuellen Brüderchen und/oder Schwesterchen verglichen. Eine weitere Art und Weise zur Bestimmung, ob das Kind wohl oder nicht seiner Wachstumskurve folgt, ist es, auf das Alter zu achten, an dem körperliche Veränderungen stattfinden sollten. Manchmal ist ein Mangel an Wachstumshormonen die Ursache des Wachstumsrückstandes. Es kann notwendig sein, die Menge dieser Hormone im Blut zu bestimmen. Es handelt sich dann meistens um Schilddrüsenhormone, Wachstumshormone und einige andere Hypophysenhormone. Eventuelle zusätzliche Untersuchungen sind Röntgenfotos (um das Alter der Knochen zu bestimmen). Der Stuhl kann analysiert werden, um zu kontrollieren, ob Nährstoffe gut aufgenommen werden. Weil es so viele Erkrankungen gibt, die das Wachstum behindern können, ist es wichtig, einen Arzt für mehr Informationen über die verschiedenen möglichen Tests zu konsultieren.

Behandlung
Manchmal ist eine Krankheit die Ursache eines Wachstumsrückstandes. In dem Fall wird erst die Krankheit behandelt werden müssen. Ein Mangel an Wachstumshormonen oder anderen Hormonen könnte eventuell ergänzt werden. Manchmal ist es notwendig, die Pubertät künstlich einzuleiten. Dies erfolgt durch Verabreichung von kleinen Mengen Testosteron (bei Jungen) oder Estrogen bzw. Östrogen (bei Mädchen).

Wenn sich herausstellt, dass der Wachstumsrückstand die Folge von psychischen Problemen ist, dann wird die Hilfe eines Psychologen beansprucht.
 

Behandlung mit einem Wachstumshormon

Leider hat eine Behandlung mit einem Wachstumshormon nicht in allen Fällen eine Auswirkung auf die Körpergröße. Denken Sie hierbei an Kinder, die die Pubertät bereits mitgemacht haben und bei denen sich die Knochen nicht mehr im Wachstum befinden. In seltenen Fällen geht hervor, dass ein Kind für ein Wachstumshormon unsensibel ist. Die Verabreichung von 'Insulin-like Growth Factor' (IGF-1) kann dann in manchen Fällen wohl helfen.

Medikamente, die einen Wachstumsrückstand vermeiden, sollten nur von erfahrenen Fachärzten für Kinder und Jugendliche eingesetzt werden, die die Zusatzbezeichnung Kinderendokrinologie und Kinderdiabetologie haben.

Wichtig für das Wachstum von Kindern und Jugendlichen ist es, dass sie ausreichend schlafen. Unzureichender Schlaf kann sogar zu organischen Schäden führen. Schlafmangel kann sich auch auf das Wachstum auswirken. Das Wachstumshormon Somatropin wird hauptsächlich in der Pubertät am stärksten im Schlaf ausgeschüttet.



Wachstumsrückstand





Die Information auf dieser Website ist nur für Unterhaltungszwecke geeignet. Benutzen Sie diese Information nicht, um medizinische Probleme zu behandeln oder festzustellen. Gehen Sie zur Beratung zu Ihrem Hausarzt oder Facharzt.

Babybytes ©2019

Mehr Foren:


-Allgemein::Schwanger-werden
-Allgemein::Tipps
-Babybytes-Hilfe
    • Hintergrund-ändern
    • Passfoto-uploaden-oder-ändern
    • Persönliches-Fotobuch-Fotos-uploaden
    • Profil-oder-Blog-Fotos-uploaden
    • Stylesheets-ändern
Abbau-der-Pille
Alkohol
Alleinerziehende-Eltern
Auswahl-des-Geschlechts
Babyankündiger
Babyausstattung
Babynahrung
Babynamen
Babypflege
    • Augenpflege
    • In-der-Badewanne
    • Nabelstumpf
    • Nagelpflege
    • Vorhaut
    • Windelausschlag
    • Windeln-wechseln
Basaltemperatur
Bauchgrippe
Bauchkrämpfe
Beckeninstabilität
Bettruhe
Blasenentzündung
Blutdruck
    • Hoher-Blutdruck-(Hypertonie)
    • Niedriger-Blutdruck-(Hypotonie)
Blutungen-und-Wunden
Blutverlust
    • 1-Erstes-Schwangerschaftsdrittel
    • 2-Zweites-Schwangerschaftsdrittel
    • 3-Drittes-Schwangerschaftsdrittel
Brüste
Bänderschmerzen
    • Lumbalbandage-oder-Miederhose
    • Stützstrumpfhose
Bäuerchen-und-Luftschlucken
CTG-(Kardiotokographie)
Daumenlutschen-und-Nuckeln
    • Daumenlutschen-abgewöhnen
Depressionen-nach-der-Schwangerschaft
Depressionen-während-der-Schwangerschaft
Drogen-und-Schwangerschaft
Durchfall-(Diarrhö)
Ein-Brüderchen-oder-Schwesterchen
Entwicklung-des-Fetus
Erkennen-von-Zyklen
Ernährung-während-der-Schwangerschaft
Ersticken-und-Verschlucken
Essstörungen
Fieber
    • Fieberkrämpfe
Flaschennahrung
Flüssigkeitsansammlung-(Ödem)
Fontanellen
Fünfte-Krankheit
Geburt
    • Einleiten
    • Geburtspositionen
    • Kaiserschnitt
    • Krankenhausentbindung
    • Schmerzen
    • Vorbereitungen
    • Vorwehen-(Braxton-Hicks)
Gewichtsverlust-des-Babys
Gewichtszunahme
Großfamilien
Haarpflege
Hautveränderungen
Hämorrhagie-(Blutung)
Hämorrhoiden
Impfungen
Junge-oder-Mädchen
Kaffee
Kindsbewegungen
Kopfgneis-(Hauterkrankung)
Kopfschmerzen
Krampfadern
Känguru-Methode-(Känguruing)
Körperkarte-der-Beschwerden
Leistenbruch
Listeriose
Magensäure
Mund-zu-Mund-Beatmung
Nabel-und-Schwangerschaft
Nasenbluten
Obstipation-(Verstopfung)
Ohnmächtig-werden
Ohrenentzündung
Ohrlöcher-stechen-lassen
Ovulationskalender
PCOS
Prämenstruelles-Syndrom-(PMS)
Rauchen
Reisen-während-der-Schwangerschaft
    • Autogurte
Respiratorische-Affektkrämpfe
Restless-Legs-Syndrom-(RLS)
Rhesusfaktor
Robben-und-Krabbeln
Rückenschmerzen
Sauberkeitstraining
Schief-wachsender-Kopf
    • Kopforthese
Schleimpfropfen
Schwanger-werden-30-Tipps
Schwanger,-schnell-nach-Ihrer-Entbindung
Schwangerschaft-über-35
Schwangerschaftsabbruch
Schwangerschaftsdiabetes
Schwangerschaftsfabeln
Schwangerschaftsstreifen-(Striae)
Schwangerschaftssymptome
Schwangerschaftstests
Schwiegermütter
Schwitzen-und-Hitzebläschen
Sechste-Krankheit
Sicherheit
    • Auf-Reise
    • Autositz
    • Babyzimmer
    • Badezimmer
    • Balkon
    • Fahrradsitz
    • Küche
    • Treppe
    • Vergiftung
    • Wohnzimmer
Sinnesorgane:-Was-kann-Ihr-Baby
Steißlage
Stillen
    • Abpumpen
    • Anlegen
    • Clusterphasen
    • Gründe-aufzuhören
    • Langzeitstillen
    • Menstruation
    • Milchkanäle-und-Brustentzündung
    • Milchproduktion
    • Milchspendereflex
    • Physische-Folgen
    • Soor
    • Stilldauer
    • Stillen-am-Arbeitsplatz
    • Vorteile
    • Warzenschrunden
Stumpfes-Auge-(Amblyopie)
Tag-Nacht-Rhythmus
Teenager-Schwangerschaft
    • Hilfe
Tests-vor-der-Schwangerschaft
    • Candida-Infektion
    • Chlamydien
    • Hepatitis-B
    • HIV-und-AIDS
    • Hämoglobin
    • Irreguläre-Antikörper
    • Röteln-(Rubella)
    • Toxoplasmose
    • Vaginaler-Ausfluss
    • Windpocken
Tests-während-der-Schwangerschaft
    • Chorionzottenbiopsie
    • Der-Kombinationstest
    • Fruchtwasserpunktion
    • Gruppe-B-Streptokokken
    • Hämoglobingehalt
    • Nabelschnurpunktion
    • Neuralrohrdefekt
    • Triple-Test
    • Ultraschall
    • Vaterschaftstest-(zu-Hause)
Traditionen-nach-der-Geburt
    • Babypinkeln
    • Geburtssuppe
    • im-Ausland
    • Weggen-wegbringen
    • Weisertwecken-(Bayern)
Träume-während-der-Schwangerschaft
Ultraschall-(Sonografie)
Umstandskleidung
Unfruchtbarkeit
    • Fruchtbarkeitsbehandlungen
    • Fruchtbarkeitsprobleme-bei-der-Frau
    • Fruchtbarkeitsprobleme-beim-Mann
Urinieren
UV-Strahlung-und-Schwangerschaft
Vater-werden
Ventriculomegalie
Verhütungsmittel
    • Verhütungsmittel-nach-der-Geburt
Verlust
    • Blighted-Ovum
    • EUG
    • Fehlgeburt
Vorzugshaltung-Tipps
Wachstumsrückstand
Was-ist-sicher-und-unsicher
    • Essen
    • Karriere
    • Medizinisch
    • Pflege-und-Kosmetika
    • Schlaf
    • Sex
Wasserkopf-(Hydrocephalus)
Wiegentod
Windpocken
Übelkeit
    • Austrocknung
    • Hyperemesis-gravidarum-(HG)
Zahnpflege
Zangengeburt-oder-Saugglockengeburt
Zwillinge
    • Entbindung-bei-Zwillingen
    • Komplikationen
    • Routinen-aneignen
    • Während-der-Zwillingsschwangerschaft
Zähne



Alle Bereiche
Schwanger werden
Schwangerschaft & Geburt
Babys