30 Wochen schwanger



Woche

30

Es ist Ihre 31. Schwangerschaftswoche.

Gehen Sie zu Woche:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42
30 Wochen schwanger
Größe Ihres Babys: 38 Zentimeter
Gewicht Ihres Babys: 1300 Gramm



Das Kindchen ist jetzt fast ganz fertig. Es wird sich allerdings noch nicht selbst warmhalten können, wenn es jetzt geboren würde. Außerdem hat es noch nicht genug Abwehrkräfte.

Die Daunenhärchen auf dem Körper des Babys fangen jetzt an, sich zu lösen, und verschwinden im Fruchtwasser. Weil Ihr Kindchen regelmäßig das Fruchtwasser trinkt, gelangen diese Härchen auch in seinen Darm. Das ist nicht schlimm, sondern sogar gut, denn so wird dieser auch gleichzeitig trainiert.

Die Chance ist recht groß, dass Ihr Kindchen schon mit dem Köpfchen nach unten liegt. Wenn das nicht der Fall ist, dann machen Sie sich keine Sorgen darum. Das Baby hat noch mindestens zwei Wochen Zeit, sich umzudrehen. Meistens wird der Gynäkologe in dieser Zeit wieder Blut bei Ihnen abnehmen. Es wird dann kontrolliert, ob Ihre Blut Antistoffe gegen das Blut des Babys bildet. Dies ist möglich, wenn Sie einen negativen Rhesusfaktor haben, und Ihr Kindchen rhesuspositiv ist. Das Baby kann Blutarmut bekommen, wenn die Antistoffe über die Nabelschnur zu ihm gelangen. Sie können eventuell eine Spritze bekommen, um zu vermeiden, dass mehr Antistoffe gebildet werden. Glücklicherweise kommt dies sehr selten vor.

In welcher Woche/welchem Monat bin ich?


Berechnen Sie Ihr Entbindungsdatum, wie viele Wochen Sie schwanger sind und schauen Sie, wie Ihr Baby jetzt aussieht!

Dies ist die Entbindungsdatum:Letzter Zeitabschnitt

Genaueres Entbindungsdatum


Eine alternative Errechnung Ihres Entbindungsdatums, anhand der Mittendorf-Williams-Regel, finden Sie in der rechten Spalte unter Schwangerschaftsverlauf

Schwangerschaft: Alle Tage auf einen Blick




Entbindungsdatum:


Die Information auf dieser Website ist nur für Unterhaltungszwecke geeignet. Benutzen Sie diese Information nicht, um medizinische Probleme zu behandeln oder festzustellen. Gehen Sie zur Beratung zu Ihrem Hausarzt oder Facharzt.

Babybytes ©2018