31 Wochen schwanger



Woche

31

Es ist Ihre 32. Schwangerschaftswoche.

Gehen Sie zu Woche:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42
31 Wochen schwanger
Größe Ihres Babys: 39 Zentimeter
Gewicht Ihres Babys: 1500 Gramm



Das Baby kann sich nicht mehr so lebhaft bewegen und drehen wie vorher, denn der Platz wird immer weniger. Sie werden aber noch regelmäßig einen Stoß oder Druck fühlen. Beobachten Sie die Kindsbewegungen. Fühlen Sie das Baby plötzlich viel seltener, dann nehmen Sie am besten sofort Kontakt mit Ihrem Gynäkologen auf. Er kann sehen, ob es dem Kindchen gut geht.

In dieser Zeit wird es seine definitive Lage einnehmen, wenn dies noch nicht erfolgt ist. Aber sogar danach könnte sich das Baby noch drehen. Erst wenn es ins Becken gesenkt ist, wird sich das Kindchen nicht mehr umdrehen.

Nach dem Senken können Sie wieder leichter atmen, weil das Baby tiefer in Ihrem Becken liegt.

Die beste Lage für die Geburt ist die Kopflage. Das bedeutet, dass das Köpfchen nach unten liegt und als erstes austritt. Ungefähr 96% der Babys wird so geboren.

Die anderen 4% liegen in einer Steißlage. Es gibt unterschiedliche Formen der Steißlage. Bei einer Querlage muss das Baby auf jeden Fall durch einen Kaiserschnitt geboren werden. Bei einer (un)vollkommenen Steißlage werden Sie mit dem Gynäkologen überlegen, was die beste Geburtsart ist.

Die Plazenta hat ihre maximale Größe erreicht und wiegt jetzt ungefähr 500 Gramm.

In welcher Woche/welchem Monat bin ich?


Berechnen Sie Ihr Entbindungsdatum, wie viele Wochen Sie schwanger sind und schauen Sie, wie Ihr Baby jetzt aussieht!

Dies ist die Entbindungsdatum:Letzter Zeitabschnitt

Genaueres Entbindungsdatum


Eine alternative Errechnung Ihres Entbindungsdatums, anhand der Mittendorf-Williams-Regel, finden Sie in der rechten Spalte unter Schwangerschaftsverlauf

Schwangerschaft: Alle Tage auf einen Blick




Entbindungsdatum:


Die Information auf dieser Website ist nur für Unterhaltungszwecke geeignet. Benutzen Sie diese Information nicht, um medizinische Probleme zu behandeln oder festzustellen. Gehen Sie zur Beratung zu Ihrem Hausarzt oder Facharzt.

Babybytes ©2018