34 Wochen schwanger



Woche

34

Es ist Ihre 35. Schwangerschaftswoche.

Gehen Sie zu Woche:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42
34 Wochen schwanger
Größe Ihres Babys: 42,5 Zentimeter
Gewicht Ihres Babys: 2250 Gramm



Alles funktioniert schon ausreichend. Die Nieren können selbstständig arbeiten, und auch die Lungen sind so gut wie fertig. Die Lebensfähigkeit außerhalb der Gebärmutter ist sehr gut. Ca. 99% der Babys, die in dieser Woche geboren werden, überleben ohne viele Probleme außerhalb der Gebärmutter. Es hängt unter anderem vom Gewicht ab, ob das Baby noch kurz in den Brutkasten muss, um kräftiger zu werden.

Das Baby kann den Unterschied zwischen hell und dunkel leicht unterscheiden, denn die Augen funktionieren schon perfekt.

Krämpfe und Krampfadern

Wadenkrämpfe sind auch etwas, was bei schwangeren Frauen häufig vorkommt. Sie können dann am besten Ihre Beine strecken und Ihre Zehen zu sich hinziehen. Das tut zwar kurz weh, aber dann sind Sie oft sofort von dem Krampf befreit.

Das Hormon Progesteron macht Ihre Blutgefäße schwächer, und dadurch entstehen Krampfadern, ein anderes, häufig vorkommendes Problem während der Schwangerschaft. Nicht jede Frau leidet darunter, aber wenn Sie schon vor Ihrer Schwangerschaft dazu geneigt haben, ist das Risiko groß, dass Sie sie jetzt wieder bekommen. Vermeiden Sie das Tragen von hohen Hacken, und versuchen Sie, Ihre Beine regelmäßig ruhen zu lassen, indem Sie sie hoch legen.

Senkwehen

Sie können vielleicht ein wenig unter Senkwehen leiden. Das Baby sinkt in Ihr Becken, und das kann mit einem harten Bauch und ziehenden Schmerzen im Unterbauch einhergehen. Ein erstes Kindchen muss mit 37 Wochen gesenkt sein, und bei einem folgenden Kindchen kann das Senken erst später erfolgen, sogar noch während der Entbindung! Das kommt daher, dass alles schon einmal gedehnt wurde, wodurch mehr Platz besteht.

Die Bewegungsfreiheit wird immer weniger. Es ist normal, dass Sie das Baby sich etwas weniger bewegen fühlen. Konnte es erst kräftig treten, werden Sie jetzt vor allem ab und zu fühlen, wie sich eine Hand oder ein Fuß vorbeischiebt.

In welcher Woche/welchem Monat bin ich?


Berechnen Sie Ihr Entbindungsdatum, wie viele Wochen Sie schwanger sind und schauen Sie, wie Ihr Baby jetzt aussieht!

Dies ist die Entbindungsdatum:Letzter Zeitabschnitt

Genaueres Entbindungsdatum


Eine alternative Errechnung Ihres Entbindungsdatums, anhand der Mittendorf-Williams-Regel, finden Sie in der rechten Spalte unter Schwangerschaftsverlauf

Schwangerschaft: Alle Tage auf einen Blick




Entbindungsdatum:


Die Information auf dieser Website ist nur für Unterhaltungszwecke geeignet. Benutzen Sie diese Information nicht, um medizinische Probleme zu behandeln oder festzustellen. Gehen Sie zur Beratung zu Ihrem Hausarzt oder Facharzt.

Babybytes ©2018